Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fortbildung: Expertenstandard „Förderung der Harnkontinenz“

Mai 31 @ 10:00 am - 1:00 pm

Thema:
Harninkontinenz ist ein weit verbreitetes Problem, das in allen Altersstufen mit steigendem Risiko im Alter auftreten kann und statistisch gesehen überwiegend Frauen und ältere Menschen beiderlei Geschlechts betrifft. Demzufolge befassen sich auch die meisten Studien mit diesen beiden Zielgruppen, wobei anzumerken ist, dass ältere Männer wissenschaftlich schlechter untersucht sind als ältere Frauen.
Konkrete Zahlen zur Prävalenz von Inkontinenz zu nennen ist schwer, da es sich um ein ausgesprochen brisantes Thema handelt. Viele von Inkontinenz betroffene Menschen suchen keine professionelle Hilfe, weil sie der Annahme sind, es gehört zum normalen Alterungsprozess dazu.
In dieser Fortbildung wird den Teilnehmern Wissenswertes zum Thema Inkontinenz vermittelt, der Expertenstandard „Förderung der Harnkontinenz in der Pflege“ vorgestellt und inhaltlich besprochen.
Des Weiteren wird thematisiert, wie und welche Instrumente des Standards erfolgreich implementiert werden können.

Inhalte:

  1. Wissenswertes zum Thema „Inkontinenz“
  2. Vorstellung einer ausgearbeiteten Version zum Expertenstandard „Förderung der Harnkontinenz in der Pflege“
  3. Inkontinenzprophylaxe
  4. Harnableitende Systeme
  5. Erfolgreiche Implementierung in der Einrichtung.

Dozent: Sven Wragge Teilnehmeranzahl: 15

Details

Datum:
Mai 31
Zeit:
10:00 am - 1:00 pm
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Sven Wragge
Telefon:
0234 915288 48
E-Mail:
wragge@sab.nrw

Veranstaltungsort

SAB Schulungsraum
Wallbaumweg 101
Bochum, 44894
Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden